Das Verpacken deines BLD PCs für die RMA

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

 

Wenn die RMA von unserem Kundensupport-Team genehmigt wurde, müsstest du den PC nach unseren Richtlinien einpacken. So wird nämlich die Sicherheit deines PCs im Versand gewährleistet und ein Frachtschaden kann verhindert werden.

Die Missachtung unserer Anweisungen kann zu Transportschäden an deinem PC führen. NZXT ist nicht verantwortlich für Schäden, die durch das unsachgemäße Verpacken deines Systems verursacht werden.

Zuerst musst du den Intapak-Schaumstoff in deinen BLD PC platzieren. Falls du den Schaumstoff verloren hast und wir dir ein neues Instapak-Kit mit der Post zugestellt haben, muss dieser in deinem PC ausgedehnt werden, um deine Grafikkarte zu schützen. Bitte befolge  die folgende Anweisungen zum Auslösen des Instapaks.

Sobald du das Instapak ausgelöst hast und es beginnt sich auszudehnen, lege es über die Grafikkarte in deinen PC. Passe die Form mit deinen Händen an deine Grafikkarte an. Sobald du fertig damit bist, setze die Glasscheibe ein und packe lege deinen PC in den Karton. Schaue dir das Beispiel unten an, um zu sehen, wie es gemacht wird.

foamy_boi.gif

Verpacke den PC in der Originalverpackung mit beiden Kartons, die du aufbewahrt hast und verwende die Schaumstoffblöcke um den PC zu sichern und schiebe ihn in den kleineren Karton. Nutze danach Verpackungsklebeband, das für 30kg ausgelegt ist, um den kleineren Karton zu verschließen. Hole dir die dunkelgrauen Schaumstoffstücke zur Hand, um sicherzustellen, dass der kleiner Karton nicht übermäßig wackelt und gut geschützt im größeren Karton sitzt. Unten siehst du ein Beispiel, wie man den BLD PC einpacken sollte.

boxy_boi.gif

Verschließe den größeren Karton ebenfalls mit dem Verpackungsklebeband.

Als Letztes drucke den Retourenschein aus und bringe ihn an den Karton an.

Falls du die Originalverpackung bereits entsorgt hast, kannst du unseren Kundensupport kontaktieren, sodass dieser dir zusätzlich Ersatz Verpackungsmaterial zuschicken kann. Bitte beachte hierbei, dass wir dir dafür eine kleine Gebühr berechnen.

Beiträge in diesem Abschnitt

War dieser Beitrag hilfreich?
65 von 77 fanden dies hilfreich
Teilen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.