Aktualisieren des N7 B550 BIOS über USB

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

ANMERKUNG 20.07.21: Für neuere AMD-CPUs/APUs ist ein Update der BIOS Flashback FW erforderlich, um dein Motherboard im BIOS zu aktualisieren. Befolge die nachstehenden Anweisungen, um dieses FW-Update auszuführen.

Um dieses FW-Update durchzuführen, musst du den Updater herunterladen, den du unter diesem Link findest. Sobald das Update heruntergeladen ist, klicke mit der rechten Maustaste auf die ZIP-Datei und wähle „Alles extrahieren...“, um den Inhalt der ZIP-Datei zu entpacken. Klicke dann im nächsten Fenster auf „Extrahieren“.

image-2.png

image-3.png

Nach dem Extrahieren musst du mit der rechten Maustaste auf FlashbackFWUpdate.bat klicken und „Als Administrator ausführen“ wählen. Wenn du dazu aufgefordert wirst, klicke auf „Ja“, um fortzufahren.

mceclip0.png

Drücke dann eine beliebige Taste, um die Aktualisierung fortzusetzen. Die folgende Meldung wird angezeigt, wenn der Aktualisierungsvorgang abgeschlossen ist.

mceclip1.png

Denke daran, dass es sein kann, dass dein Motherboard gebrickt wird, wenn diese FW-Aktualisierung nicht vor einer BIOS-Aktualisierung deines Motherboards durchgeführt wird.

Falls ein neues BIOS von NZXT veröffentlicht wird, musst du es aktualisieren, um sicherzustellen, dass alle deine Komponenten in deinem System ordnungsgemäß funktionieren. Den neuesten Download für das BIOS findest du auf unserer Produktseite hier.

Denke daran, dass deine Einstellungen nach Abschluss der BIOS-Aktualisierung auf die Standardoptionen zurückgesetzt werden. Es ist möglich, diese Einstellungen beizubehalten, wenn eine BIOS-Aktualisierung abgeschlossen ist, sodass du zurückgehen und alles, was du jetzt im BIOS benötigst, aktivieren musst.

image-0.png

Wenn du auf unserer Website bist, scrolle nach unten und wähle den Abschnitt „Downloads“, um die neueste BIOS-Version für die Installation zu finden.

image-1.png

Wir werden das BIOS auf dem Motherboard aktualisieren. Für dieses Beispiel würdest du also die BIOS-Version P1.30 (Instant Flash) herunterladen. Sobald das BIOS heruntergeladen ist, klicke mit der rechten Maustaste auf die ZIP-Datei und wähle „Alles extrahieren...“, um den Inhalt der ZIP-Datei zu extrahieren. Klicke dann im nächsten Fenster auf „Extrahieren“.

image-2.pngimage-3.png

Nach dem Extrahieren benötigst du ein USB-Flash-Laufwerk zum Speichern der BIOS-Update-Datei. Wir empfehlen dir, das Flash-Laufwerk zu formatieren, um sicherzustellen, dass es vom Motherboard gelesen werden kann, während es sich im BIOS befindet. Klicke dazu mit der rechten Maustaste auf den USB-Stick und wähle im Menü die Option „Formatieren“. Vergewissere dich beim Formatieren, dass das Dateisystem auf FAT32 eingestellt ist und dass du das Häkchen bei „Schnellformatierung“ setzt. Klicke dann auf „Start“. (Siehe unten)

image-4.png

image-5.png

Nach der Formatierung musst du die Datei N7 B55XT1.30 auf dein leeres Flash-Laufwerk verschieben. Ziehe dazu die Datei aus dem Ordner, in den sie extrahiert wurde, auf das Flash-Laufwerk. (Siehe unten)

image-6.gif

Anschließend solltest du deinen PC neu starten. Drücke nach dem Start beim NZXT-Splash-Bildschirm die Entf-Taste auf deiner Tastatur, bis du ins BIOS gelangst. Wenn du in das BIOS gelangt bist, muss du auf die Registerkarte „Tool“ gehen (siehe unten).

image-8.png

Wähle dann auf der Registerkarte „Tool“ die Option „Instant Flash“ (siehe unten).

image-9.png

Daraufhin wird ein neues Menü mit der zuvor übertragenen BIOS-Aktualisierungsdatei angezeigt. Wenn die korrekte Datei vorhanden ist, klicke auf „Aktualisieren“. (Siehe unten)

image-10.png

Dann erscheint eine Eingabeaufforderung, in der du gefragt wirst, ob du das UEFI mit der zuvor erwähnten Datei aktualisieren möchtest. Klicke auf „Ja“.

Nun beginnt die Aktualisierung. Das kann eine Weile dauern. Im Anschluss erscheint eine neue Eingabeaufforderung, die dir mitteilt, dass die Aktualisierung abgeschlossen ist. Du musst dann die Eingabetaste auf deiner Tastatur drücken, um deinen PC neu zu starten. Sobald der PC neu gestartet ist, ist die Aktualisierung abgeschlossen. Die Version sollte auf der Registerkarte „Main“ im BIOS angezeigt werden. (Siehe unten)

Beiträge in diesem Abschnitt

War dieser Beitrag hilfreich?
11 von 33 fanden dies hilfreich
Teilen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.