Aktualisieren des N7 B550 BIOS über Windows

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Falls ein neues BIOS von NZXT veröffentlicht wird, musst du es aktualisieren, um sicherzustellen, dass alle deine Komponenten in deinem System ordnungsgemäß funktionieren. Den neuesten Download für das BIOS findest du auf unserer Produktseite hier

mceclip0.png

Wenn du auf unserer Website bist, scrolle nach unten und wähle den Abschnitt „Downloads“, um die neueste BIOS-Version für die Installation zu finden.

mceclip1.png

Wir empfehlen, Updates für dein BIOS direkt in Windows zu installieren. Für dieses Beispiel würdest du also die BIOS-Version P1.30 (Instant Flash) herunterladen. Sobald das BIOS heruntergeladen ist, klicke mit der rechten Maustaste auf die ZIP-Datei und wähle „Alles extrahieren...“, um den Inhalt der ZIP-Datei zu extrahieren. Klicke dann im nächsten Fenster auf „Extrahieren“.

Screenshot_1.png

Screenshot_2.png

Nach dem Extrahieren solltest du einen Ordner haben, der in etwa so aussieht.

Screenshot_3.png

Bevor du mit der Installation fortfährst, schließe nach Möglichkeit alle laufenden Anwendungen auf deinem PC. Das bedeutet: alle Spiele, Spielverstärker, Aufnahmesoftware, Voice-Chat-Software und im Grunde alles, was auf deinem PC läuft und geschlossen werden kann. Nachdem alles geschlossen ist, doppelklicke auf die Anwendung „ASROM“. Wenn du die Benutzerkontensteuerung aktiviert hast, musst du die eingeblendete Aufforderung bestätigen. Als Nächstes wird das Installationsprogramm überprüfen, ob du alle Anwendungen geschlossen hast.

Screenshot_4.png

Klicke auf OK, nachdem du sichergestellt hast, dass alle anderen Anwendungen geschlossen sind. Anschließend beginnt der Installationsvorgang. Nach Abschluss der Installation wirst du aufgefordert, deinen PC neu zu starten. Gib „Y“ in die Eingabeaufforderung ein und drücke die Eingabetaste, um dein System neu zu starten (siehe unten).

Screenshot_5.png

Danach wird dein PC neu gestartet. Du wirst mit einem neuen Bildschirm begrüßt, während die BIOS-Installation abgeschlossen wird. Nach Abschluss der Installation wird dein PC möglicherweise 3-5 Mal neu gestartet, bis er schließlich mit dem Laden deines Betriebssystems beginnt. Sobald du dich wieder im Betriebssystem befindest, bist du auf dem neuesten Stand und kannst den PC herunterfahren, wenn du das System für deine Sitzung nicht mehr benötigst.

Beiträge in diesem Abschnitt

War dieser Beitrag hilfreich?
12 von 22 fanden dies hilfreich
Teilen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.