CAM startet nicht

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Manchmal kann es vorkommen, dass CAM aus verschiedenen Gründen nicht startet. Typischerweise handelt es sich um ein Problem mit deinen Einstellungen oder um ein Problem mit der CAM-Software selbst.

Bitte überprüfe zunächst, ob CAM mit Windows starten darf. Suche dazu über die Windows 10-Suchfunktion nach „Start-Apps“ und stelle sicher, dass CAM auf „Ein“ gesetzt ist.

Startup_Apps.gif

Prüfe außerdem, dass innerhalb von CAM der Start mit Windows ausgewählt ist. 

Start_with_windows.gif

Wenn CAM immer noch nicht mit hochfährt oder beim manuellen Öffnen der Anwendung nicht startet, könnte es sich um ein Problem mit einer fehlerhaften Konfiguration von CAM handeln. Das Löschen fehlerhafter Konfigurationsdateien kann in der Regel ein Problem wie dieses beheben. Du musst den NZXT CAM-Konfigurationsordner unter folgendem Dateipfad löschen: 

C:\Benutzer\Dein Benutzername\AppData\Roaming\NZXT CAM. Du kannst den Ordner auch suchen, indem du %appdata% in der Windows-Suchfunktion eingibst und die Eingabetaste drückst.

NZXT_CAM_Folder.gif

Sobald der Ordner gelöscht ist, kannst du versuchen, CAM erneut zu öffnen. Wenn CAM noch immer nicht geöffnet wird, musst du die CAM-Installation mit einer Software eines Drittherstellers namens „Revo Uninstaller“ vollständig löschen. Du kannst diese Software unter dem folgenden Link herunterladen:

Revo Uninstaller Free

Lade nach der Deinstallation bitte den neuesten CAM-Installer von unserer Website herunter. Sollte dein Problem nach der Neuinstallation von CAM immer noch nicht behoben sein, empfehlen wir dir, dich mit unserem Kundendienst-Team für weitere Unterstützung in Verbindung zu setzen.

Beiträge in diesem Abschnitt

War dieser Beitrag hilfreich?
61 von 292 fanden dies hilfreich
Teilen

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.